Bruchsal

Bruchsaler Bürger*innen wünschen sich eine Hundewiese

Hundewiesen sind seit Jahren ein Erfolgsmodell in immer mehr Gemeinden der Umgebung. Graben-Neudorf, Walldorf, Neulußheim, Ketsch. Je schwieriger es wird Hunde – oft schon aus Gründen des Naturschutzes – frei im Gelände  laufen zu lassen, desto wichtiger sind solche Flächen für Hundehalter*innen und ihre Vierbeiner.

Weiterlesen
Standard
Bruchsal

UPDATE: Wieviele Tote brauchen wir noch,

…bevor endlich automatische Bremssysteme in allen LKWs gesetzlich verpflichtend sind?

Im Kommentarbereich sind -soweit bekannt- alle LKW Auffahrunfälle gelistet, die sich im Umkreis von Bruchsal seit der Erstellung dieses Beitrages im Juni 2020 ereignet haben. Es sollte uns nachdenklich machen, insbesondere, wenn wir selbst Verkehrsteilnehmer sind. An sich besteht ein dringender Handlungsbedarf für die Politik, aber unser Verkehrsminister, ein gewisser Herr Scheuer, beugt sich beständig der Transport- und Logistiklobby, die mit einem scheinheiligen Kostenargument jedwede Verbesserung verhindern.

Nochmal, in PKWs ist ein solcher Bremsassistent ab dem mittleren Marktsegment zum Teil schon Serienausstattung, warum kann das nicht auch bei LKWs so sein?

Weiterlesen
Standard
Bruchsal

Mehr als drei Wochen…

…sind vergangen, seit der Verein Bruchsalia dem Vorstand der Bürgerstiftung Herrn Bürk eine Liste mit 325 Unterschriften von Bruchsaler Bürgern übergeben hat. Mit diesen Unterschriften manifestierten die Unterzeichner – davon 85 „Huttensträßler“ aus der direkten Nachbarschaft des Objektes- ihre Ablehnung gegen die gegenwärtige Planung des Neubaus Huttenstraße 15. Weiterlesen

Standard